Wirkungsweise

Konzept der Ohr-Akupunktur

Jeder Teil des menschlichen Körpers findet im Ohr seine Entsprechung. Nach dem Konzept der Ohr-Akupunktur ist der ganze Körper in der Ohrmuschel abgebildet.

Die im Ohr erzeugten Reize werden von drei Hirnnerven aufgenommen und an das zentrale Nervensystem (ZNS) weitergeleitet.

Wirkungsweise

In ihrer Wirkungsweise unterscheidet sich die Implantat-Ohr-Akupunktur von der herkömmlichen Akupunktur vor allem dadurch, dass die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers anhaltend stimuliert werden.

Arbeitsweise des Implantators
Arbeitsweise des Implantators

Durch die Implantat-Ohr-Akupunktur erfolgt ein kontinuierliches Reizen der Akupunkturpunkte. Dadurch wird das Informationssystem des Körpers - ein kybernetisches Netzwerk der körperlichen, seelischen und geistigen Reaktionsfähigkeiten - mittels elektrischer Impulse aktiviert. Dies wiederum stimuliert die Selbstheilungskräfte des Körpers und nimmt Einfluss auf die Abwehrkräfte und Nervenbotenstoffe.

Der permanente Reiz durch das Implantat wird vom kybernetischen Netzwerk kontrolliert und reguliert, je nach Bedarfsfall intensiviert oder deaktiviert - es erfolgt eine Harmonisierung.

Die Ohr-Akupunktur bedient sich der Steuerzentrale des Menschen, seines Gehirns. Alle Reize, die durch die Akupunktur ausgelöst werden, gelangen über das Zwischenhirn zu den angesprochenen Körperteilen.

Ansprechpartner:

Dr. (Uni St. Petersburg) Felix Chaichenets

Cloppenburger Str. 296
26133 Oldenburg

Praxis:

Tel.: 0441-181 39 62
Tel.: 0441 - 44 822
Fax:  0441 - 57 06 733

Erreichen können Sie mich per:

Mobil: 0172 - 85 26 835
E-Mail: info@heilkunst-ol.de

Terminvergabe: Werktags

Tel.: 0441-41 021 / Tel.: 0441 - 44 822
Arzthelferin: Frau H. Singewald

Bitte beachten Sie!

Alle auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder eine Behandlung durch ausgebildete Ärzte und Mediziner dar. Die Informationen dürfen nicht für die eigene Therapieauswahl oder gar für eigene Diagnosen verwendet werden.

weiter

Methodik

Am Ohr befinden sich ca. 200 Reflexpunkte, die den Organen der bestimmten Körperzonen zugeordnet werden können. Die nachweisbar positive Wirkung der Akupunktur wird durch ein Implantat dauerhaft aktiviert...

weiter
Erfahren Sie mehr

Geschichte

Die Geschichte der Akupunktur ist durch die Suche nach wirkungsvollen Punkten und Punktkombinationen gekennzeichnet. Die Diagnostik der Aurikulo-Medizin wurde in den letzten Jahren immer mehr vervollkommnet...

Erfahren Sie mehr