Restless Legs

Restless Legs Syndrom

RLS macht jede Entspannung unmöglich. Wer daran leidet, ermüdet körperlich und geistig. Für betroffene Patienten ist das Restless Legs Syndrom oft eine große Belastungsprobe für die Partnerschaft.

 

Wirksame Therapie

Obwohl die neurologische Erkrankung zu den häufigsten überhaupt zählt, wird sie oftmals nicht erkannt oder falsch diagnostiziert. Nachdem die Krankheit vom Neurologen festgestellt wurde, stehen nur wenige Medikamente zur Verfügung, die häufig mit starken Nebenwirkungen verbunden sind.

Implantat-Akupunktur
Implantat-Akupunktur

Wirksame Therapie: Akupunktur-Implantate

Patienten berichten bereits seit langem über gute Kurzzeiterfolge nach der Behandlung mit klassischer Akupunktur.

Durch die Anwendung von Implantat-Akupunktur kann das Krankheitsbild jetzt auch dauerhaft therapiert werden: Bei der Implantat-Akupunktur werden winzige Nadeln ins Ohr gestochen.

Diese verbleiben unsichtbar unter der Haut: Es wird eine Dauerwirkung der Akupunktur erreicht. Die Behandlung ist schmerzfrei.

Implantat-Akupunktur wird bei vielen neurologischen Krankheitsbildern erfolgreich als Grundtherapie eingesetzt und ist auch bei RLS sehr wirksam. Die meisten Patienten sind nach einer RLS-Therapie mit Implantat-Akupunktur medikamenten- und beschwerdefrei.

Wieso hilft Implantat-Akupunktur bei RLS?

RLS ist eine Störung des zentralen dopaminergen Systems mit der Beteiligung subkortikaler Generatoren während des Auftretens der Symptome.

  • Durch die Implantat-Akupunktur wird der Ausstoß von Nervenbotenstoffen gehemmt, die für die Übertragung der "unruhigen Beine" verantwortlich sind.
  • Die Therapie mit Implantat-Akupunktur kann die Störungen des zentralen Nervensystem (ZNS) ausgleichend regulieren.

Wirkungsweise

Am Ohr befinden sich etwa 200 bekannte Reflexpunkte, die den Organen der bestimmten Körperzonen zugeordnet werden können.

Alle Reize, die durch Akupunktur ausgelöst werden, gelangen über das Zwischenhirn zu den angesprochenen Körperregionen. Durch den Einsatz eines Implantats im Ohr erfolgt ein kontinuierlicher Reiz dieser Reflexpunkte.

Dadurch wird das Informationssystem des Körpers mittels elektrischer Impulse aktiviert und das zentrale Nervensystem (ZNS) angeregt. Das ZNS wiederum stimuliert und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und nimmt Einfluss auf die Abwehrkräfte und Nervenbotenstoffe, die den gesamten Körper versorgen. Durch den kontinuierlichen Reiz der Implantate werden diese Mechanismen dauerhaft reguliert und aktiviert.

Kombi-Therapie

Oftmals leiden Patienten, bei denen das Restless-Legs-Syndrom festgestellt wurde, an den Nebenwirkungen bisheriger Medikamente. Besonders häufig findet man eine Neigung zum Übergewicht und einen damit verbundenen erhöhten Cholesterin-Spiegel.

Da Implantat-Akupunktur auch bei der Gewichtsreduktion sehr erfolgreich eingesetzt wird, bietet sich diesen Betroffenen eine Kombinationstherapie "RLS + Gewichtsreduktion" an: die RLS-Symptome werden ausgeglichen und das Körpergewicht wird wieder reguliert.

Vorteile im Überblick

  • Einmalige Behandlungssitzung
  • dauerhafte, effektive Wirkung
  • Das Implantat ist völlig unsichtbar
  • keine Nebenwirkungen bekannt